Werde Schiedsrichter beim TVI!

Es gibt mehrere Wege um aktiv am Handballsport teilzunehmen. Moderner Handball wäre ohne Schiedsrichter schlicht nicht möglich! Das Spiel ist schnell, intensiv und körperbetont, da braucht man einen neutralen Referee der das Spiel umsichtig leitet und das Geschehen im Griff hat.

Wenn Du Interesse am Handballsport hast und mindestens 14 Jahre alt bist kannst auch Du Schiedsrichter werden. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle ob Du jung oder alt, männlich oder weiblich und selber als Spieler aktiv bist oder nicht.

Schiedsrichter zu sein ist eine tolle Erfahrung und stärkt die eigene Persönlichkeit. Du lernst dabei schnell Entscheidungen zu treffen und diese durchzusetzen, rational zu handeln und auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Jeder Schiedsrichteranwärter erhält zunächst einen Lehrgang (für den Teilnehmer ist dieser kostenlos) und die nötige Ausrüstung (Shirt, Hose, Pfeife, etc. werden vom Verein gestellt). Für jeden Einsatz erhält der Schiedsrichter dann später Spesen zzgl. der Erstattung der Fahrtkosten. Darüber hinaus sind Schiedsrichter von der Zahlung des Vereins-Mitgliedsbeitrags befreit und haben mit ihrem Schiedsrichterausweis freien Eintritt zu allen Handballspielen bis einschließlich der Oberliga!

Je nach Spaß und Ehrgeiz kannst Du entweder alleine als Schiedsrichter aktiv sein oder im Gespann pfeifen. Der zeitliche Umfang ist dabei frei wählbar. Normalerweise pfeift ein Schiedsrichter zwischen 8 und 16 Spielen pro Jahr. Erfahrene Schiedsrichter stehen Dir dabei gerade in der Anfangsphase zu Seite und erleichtern Dir den Einstieg.

Wenn Du Interesse hast dann sprich uns an! Gerne begleiten wir Dich dabei Handball Schiedsrichter beim TV Isselhorst zu werden!

 

DEIN TVI

[ „Ansprechpartner“]